Parmesanzucchini an Bandnudeln , Tomatenkompott und Rucola- Basilikumpesto

Standard


Zutaten:
2 Zucchini
4 EL Mehl
3 Eier
100 g Parmesan, frisch gerieben
2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
10 EL Olivenöl
8 Tomate(n)
1 Zweig Thymian
Salz
Pfeffer
Zucker
500 g Bandnudeln
 

Zutaten Pesto:
100 ml Olivenöl
1/2 Bund Rucola
1/2 Bund Basilikum
2 EL Pinienkerne
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Parmesan, frisch gerieben


Zubereitung:
Zucchini putzen und in ½ cm dünne Scheiben schneiden. Eier in einer Schüssel verquirlen, den Parmesan zufügen und vermengen.
Zucchinischeiben in Mehl wälzen , abklopfen , anschleißend durch das Ei ziehen.
In einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten mit etwas Olivenöl (je 1 Minute) braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein reiben. Tomaten putzen, Strunk entfernen, vierteln, Kerne heraus schneiden und grob würfeln.
Zwiebel und Knoblauch in einem Topf mit dem Öl goldgelb angehen lassen. Tomaten zufügen, Thymian abrebeln, etwas klein schneiden und mit dazu geben.
Kurz angehen lassen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
Bandnudeln all Dente kochen.
Rucola putzen, waschen und wieder trocken schleudern. Basilikum Blätter zupfen und mit den Rucola vermengen.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldgelb rösten und wieder abkühlen lassen. Knoblauch abziehen.
Rucola-Basilikum  grob klein schneiden und zusammen mit dem Öl kurz mixen. Pinienkerne, Knoblauch und Parmesan zufügen und noch einmal mixen.
Anrichten.

 

Penne mit gebratenen Zucchini an Parmesansauce

Standard


Zutaten für 6 Portionen:

3 mittlere Zucchini
3 Zehen Knoblauch ungeschält und zerdrückt
5 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
500 Penne
Parmesan, zum Bestreuen
Für die Sauce:
1 Zwiebel gerieben
1 Zehe Knoblauch, grieben
2 EL Olivenöl
2 EL Parmesan, frisch gerieben
1 Becher Sahne
1/2Becher Schmand
Salz und Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitung:
Die Zucchini waschen und in feine Schreiben schneiden. Die Scheiben in Mhel wälzen und  zusammen mit dem Knoblauch im Olivenöl leicht braten. Mit Salz und Pfeffer  würzen. Die Penne in viel Salzwasser al Dente kochen, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und mit den Zucchini vermischen.
Zubereitung Sauce:
Für die Sauce Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl dünsten, Rahm dazugießen, aufkochen und etwa 5 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen. Den Parmesan darunter ziehen, würzen. Penne mit der Sauce vermischen, anrichten und mit Parmesan bestreuen

Schokonudeln mit karamellisierter Banane und Vanillesauce

Standard

Zutaten für 6 Portionen:
300 g Mehl
4 EL Kakaopulver
6 EL Puderzucker
3 PK Vanillezucker
3 große Ei(er)
1 Prise Salz
1 Schuss ÖL
Zutaten Vanillesauce:
350 ml Milch
1 Stück Ei(er)
1 Vanilleschote(n)
100 g Zucker
2 EL Vanillepuddingpulver gehäuft
1 EL Joghurt
4 Banane(n)
2 EL Zucker
1 EL Butter
Minze, für Deko

Zubereitung Nudeln:
Mehl, Kakao, Puderzucker, Vanillezucker und Salz vermengen. Eier und Öl verquirlen.
Alles vermengen und gut kneten. Teig in Frischhaltefolie einpacken mind. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Teig ausrollen, in Nudeln schneiden und ca. 3 Minuten in kochendem Wasser ( mit wenig Salz und ordentlich Zucker gewurztes)  garen.
Zubereitung Vanillesauce:
Vanilleschote längs aufschlitzen und  Mark heraus schaben. Zusammen mit Milch und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen, die Vanilleschote ebenfalls dazu geben.
Ei mit etwas kalter Mich und Puddingpulver verrühren. Zur kochenden Milch zufügen und abbinden. Nicht mehr kochen lassen. Zum Schluß Joghurt untermengen.
Zubereitung Bananen:
Bananen schälen und in optisch schöne Stücke schneiden. Butter und  Zucker in einer Pfanne erhitzen und  karamellisierenlassen. Die Bananen in die Pfenne geben  undin das Karamell  schwenken.
Anrichten:
Nudeln auf einen tiefen Teller geben, Vanillesauce und Bananen darüber verteilen. Mit Minze dekorieren.

Spagetti-Rucola-Ricotta

Standard


Zutaten :
500 g Spaghetti
125 g Rucola
250 g Ricotta
Zitronenschale 1 EL
1 Zehe Konblauch fein gerieben
6 EL Parmesan
3 EL Essig
6 EL Nudelwasser
Salz, Pfeffer
Dattelntomaten

Zubereitung:
Spaghetti all Dente kochen.
Den Rucola waschen, sortieren und trocknen .
Ricotta, Zitronenschale, Parmesan, Knoblauch, Essig, Nudelwasser, Salz und Pfeffer verrühren.
Die Spaghetti und den Rucola zur Ricotta-Masse geben und alles vermengen.
Mit Dattelntomaten garnieren